D1 besiegt den SV Adler Oberhausen mit 3:1

20.01.2017
12. FS - Spiel

SV Adler Oberhausen - TV Jahn Hiesfeld        1:3
Schwer erkämpfter Sieg gegen "gute Alder" aus Oberhausen

Man sollte seine Gegner nie unterschätzen , das könnte sonst folgen haben , warnte das Veilchen Trainerteam noch in der Kabine vor dem Spiel. Gut das unsere Kicker sich das zu Herzen nahmen , denn die Mannschaft von Adler Osterfeld ) kompletter Jahrgang 2005 ) machte uns das Leben zu Anfang recht schwer. Oft erkannten sie unsere Nahtstellen und kamen nicht ungefährlich vors Hiesfelder Tor. Schnell und gefährlich , da waren wir nicht ganz drauf eingestellt. Kurz vor der Halbzeit fiel dann doch noch recht glücklich die 1:0 Führung durch Ben. Nach dem Pause wollten wir es besser machen , wurden aber eiskalt durch einen Konter zum 1:1 bestraft. Nach Umstellung von 4er auf 3er Abwehrkette lief es deutlich besser und wir kamen zu etlichen Torchancen. Einige ließen wir mal wieder fahrlässig liegen und so dauerte es  bis zur 46. Spielminute bis Ben die erneute Führung erzielte.  5 Minuten später folgte Treffer Nummer 3 durch Jonas und das Match war zu unseren Gunsten endschieden. Endstand 3:1. Ein guter Test , eine knappe Kiste und einige neue Erkenntnisse . Morgen geht es direkt weiter mit dem nächsten Testspiel gegen die Leistungsklassenkicker vom VFL Rhede weiter. Wir sind drauf vorbereitet...
PS: Gute Besserung an alle unsere kranken Jungs , werdet schnell wieder gesund !!